Die Förderung

Das Niedersächsische Wirtschaftsministerium fördert ab 2022 bis zum 31.12.2024 Hightech-Inkubatoren und Akzeleratoren (HTIA), um die Gründung und das Wachstum neuer Hightech-Unternehmen zu beschleunigen.

Als Förderung erhalten Start-ups im Vorgründungsbereich ein Stipendium, welches pro Mitgründenden eine Höhe von je 2.000€ (bei abgeschlossenem Studium) und je 1.000€ (mit abgeschlossener Berufsausbildung) pro Monat für insgesamt zehn Monate umfasst. Hinzu kommen finanzielle Zuschüsse, die in der Inkubation 100.000 Euro und in der Akzeleration bis zu 200.000 Euro betragen. Die Teams erhalten außerdem vielfältige qualifizierende Unterstützungsangebote, Mentoring und Coaching.

Bewerbungen sind ab sofort möglich!

Anfrage senden

Projektdetails

Die Bewerbung muss zeitnah erfolgen.

Programmstart am 01.07.2022 (individuelle Programmlaufzeit von 1 bis 2 Jahren)

Fördergeber:

Die HTI Standorte in Niedersachsen

Hightech-Inkubator/Akzelerator Smart Mobility

Mobilität und Digitalisierung

Der HTI Smart Mobility in Braunschweig ist ein im Aufbau befindlicher Inkubator für Startups mit einem Fokus auf Mobilität und Digitalisierung

Entrepreneurship Hub | iTUBS | NFF | OHLF

Weitere Infos

HTI Oldenburg

Künstliche Intelligenz

Der HTI Oldenburg ist ein im Aufbau befindlicher Inkubator für Startups mit einem Fokus auf künstliche Intelligenz.

Carl Von Ossietzky Universität | OFFIS | Stadt Oldenburg | Technologie- und Gründerzentrum | Zukunft.Unternehmen

Weitere Infos

QVLS-HTI

Quantentechnologien

Der HTI Oldenburg ist ein im Aufbau befindlicher Inkubator für Startups mit einem Fokus auf Deep-Tech im Umfeld der Quantentechnologien.

QVLS | Leibniz Universität Hannover | Physikalisch-Technischen Bundesanstalt | Technischen Universität Braunschweig

Weitere Infos

HTI Digital GreenTech

Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Das Growhouse in Clausthal ist ein im Aufbau befindlicher Inkubator mit dem Fokus auf Startups aus den Bereichen Digitalisierung und Nachhaltigkeit.

DIGIT – Center for Digital Technologies | August-Wilhelm Scheer Institut

Weitere Infos

Seedhouse Osnabrück

Farm, Food und Künstliche Intelligenz

Das Growhouse in Osnabrück ist ein im Aufbau befindlicher Inkubator mit dem Fokus auf Startups aus den Bereichen Farm, Food und Künstliche Intelligenz.

Deutschen Institut für LebensmitteltechnikAloys und Brigitte Coppenrath StiftungSeedhouse Accelerator GmbH

Weitere Infos

Life Science Valley

Lebenswissenschaften

Life Science Valley in Göttingen ist ein im Aufbau befindlicher Inkubator mit dem Fokus auf Startups aus den Lebenswissenschaften

Life Science Factory

Weitere Infos