Projekt Beschreibung

Pitch

Die MinkTec GmbH nahm ihren Ursprung am Institut für Mikrotechnik der TU Braunschweig und entwickelt eine flexible Sensortechnologie, um Bewegungs- sowie Haltungsdaten des menschlichen Rückens zu erfassen. In einem Sensorshirt ist das FlexTail ® eingefasst, ein flexibler Sensorstreifen, welcher seine eigene Form rekonstruieren sowie jegliche gekrümmte Objekte dynamisch vermessen kann. Mithilfe der zugehörigen mobilen App können Kund:innen anhand eines 3D-Avatars nachvollziehen, wie sie den Tag über gesessen oder gestanden haben. Anwendung soll das Produkt bei Privatkund:innen finden, die das Paket samt Sensorshirt, App sowie einem maßgeschneiderten Trainingsplan zur Verbesserung der Haltung erwerben können. Eine Abrechnung über die Krankenkasse soll ebenfalls ermöglicht werden.

USP/Innovation

Das FlexTail ® besteht aus einem Substrat, welches oben und unten von Sensoren umgeben ist, die die Substratbiegung messen. Durch die Doppelanordnung der Sensoren kann die Technologie Verformungen in alle Richtungen verzeichnen. Die dynamische Vermessungstechnologie kann als USP des Startups hervorgehoben werden und wurde 2020 zum Patent angemeldet. Sie könnte zukünftig auch in anderen Bereichen wie z.B. in der Sport- und Fitnessbranche oder als Medizinprodukt in Krankenhäusern und in der Reha eingesetzt werden.

Abbildung: Minktec GmbH

Vision/Mission

Langfristig möchten die Gründer mithilfe der Daten aus Sensorstreifen und App die Korrelation zwischen Haltungs- und Bewegungsmustern und Rückenschmerzen analysieren. Durch das anonyme Sammeln der Nutzer:innendaten in einer Cloud sollen daraus zielführende, individuelle Trainingspläne erstellt werden, die in Kooperation mit einem anderen Startup, welches auf Rückentraining spezialisiert ist, entwickelt werden.

Keyfacts

Minktec Team

Foto: Minktec GmbH

Gründer:
Benjamin Holmer
Tom Schröder

Gründungsjahr:
2019

Branche:
Mikrotechnik, Sensortechnologie

Anzahl Mitarbeiter:innen:
1-10

Zur Website:

Minktec Website

Startupjourney

Förderprogramm:

  • EXIST Gründerstipendium des BMWi
  • MO.IN
  • W.IN
  • Life Science Inkubator Göttingen

Auszeichnungen:

  • Nominierung Innovationspreis Göttingen
Minktec Startupjourney